Der Tag beginnt stark regnend, als wir das Auto wieder laden und in Oberperfuss aufbrechen. Über die Brennerautobahn geht’s ins Stubaital Richtung Stubaier Gletscher und beim Anblick der Regenmenge wird uns schon etwas mulmig. Kurz nach Neustift im Stubaital wechselt der Regen zu starkem Schneefall und bald schon hat unser Auto wirklich Mühe, die steile Strasse (16% Steigung) nach oben zu kommen. Also: Schneeketten anlegen.

Wie immer fährt der Schneepflug genau dann vorbei, wenn die Ketten montiert sind… also alles wieder abmontieren und weiter hoch. Oben angekommen, geht’s gleich mit der neuen Eisgratbahn hoch aufs Eisjoch. Heute sind aufgrund des (abklingenden – davon haben wir nichts gemerkt) Fönsturms viele Anlagen geschlossen – bei den Pisten ist die Auswahl allerdings recht gross. Das Motto heute: No friends on a powder day!
Über Nacht hat es rund 50cm Neuschnee gegeben und die Pisten sind alles andere als präpariert. Die Sicht lässt auch zu wünschen übrig. Es ist stark bewölkt, der Sturm treibt immer wieder grosse Mengen Schnee durch die Gegend. Es ist also wirklich ungemütlich.

Wie es der Zufall will, hat das Haubenrestaurant Schaufelspitz noch reichlich Plätze zum Lunch frei (wir sind die einzigen Gäste) und so wärmen wir uns mit Blick auf den Schneesturm auf. Dazu geniessen wir jeder eine Vorspeise und frische Pasta… und weil der Tag ohne Dessert recht langweilig wäre, gibt es zum Abschluss noch einen Apfelstrudel. So geht das!

Anschliessend trauen wir uns wieder hinaus in den Sturm, der leider nicht weiter abgeflaut hat. Am meisten Spass machen heute dann doch am Nachmittag die blauen Pisten. Hier lässt es sich prima auf dem Schnee „surfen“. Die anderen Pisten sind alle doch sehr verfahren und bei der eingeschränkten Sicht weniger eine Freude. Wir geniessen noch einige sanfte Abfahrten und freuen uns auf der Weiterfahrt über die schwarzgeräumte Strasse zurück auf die Brennerautobahn 🙂

Offene Anlagen 3S Eisgrat, Gamsgartenbahn, Rotadl, Murmele, Eisjoch, Daunferner 1, Kinderland
Geschlossene Anlagen Alle anderen, insbesondere Fernau, Schaufeljoch, Eisjoch, Daunjoch, Gaisskarferner, Windachferner
Offene Pisten Insgesamt 30km zwischen Eisgrat und Mittelstation Fernau
Geschlossene Pisten Ganz viele aufgrund Neuschnee. Leider auch das Skikarussell rund um die Schaufelspitze
Must do Lunch im Haubenrestaurant Schaufelspitz
Links Website
Pistenplan
Gesamtbewertung Ohne Wertung aufgrund Witterung